Aktuelles aus der

Radiologie am Berliner Platz Würzburg

Neuigkeiten und Informationen über neueste medizinische Erkenntnisse, aktuelle Ankündigungen oder interessante Berichte und Publikationen unserer Experten – auf dieser Seite halten wir Sie auf dem Laufenden.

Radiologie am Berliner Platz Würzburg

09.06.2017

Praxiseröffnung in Würzburg

In Würzburg hat sich eine neue Radiologie am Berliner Platz niedergelassen. Ausgestattet mit neuster Technik: Mit dem 3-Tesla-Gerät von der Firma Siemens. Der Magnetresonanztomograph – kurz MRT – kann schonend und ganz ohne Röntgenstrahlen sämtliche Körperregionen, wie z.B. Kopf oder innere Organe, darstellen. Zum Inventar gehören auch ein Computertomograph und digitales Röntgen. Zur Eröffnung kamen nicht nur Fachkundige, sondern auch Polit-Prominenz, wie Barbara Stamm.

10.05.2017

Präzision gefragt: Neues MRT am Berliner Platz

Von Anfang an ist Präzision gefragt. Der Grund: Ein MRT soll in die neue Radiologie-Praxis am Berliner Platz in Würzburg eingebaut werden. Der Magnet Resonanz Tomograph ist ein so genanntes „3 Tesla Gerät“ von der Firma Siemens und wiegt etwa sieben Tonnen. Ein Kran hebt das zwischen 1,5 und zwei Millionen Euro teure Gerät auf Holzpaletten.

    0931 - 780 211-0  |    Kontakt  |   Mein Termin